Mitgliedschaft

Reichsaußenminister Gustav Stresemann auf der <br />Londoner Konferenz, Dezember 1925
Reichsaußenminister Gustav Stresemann auf der
Londoner Konferenz, Dezember 1925

logo Mitglieder
Um die Mitgliedschaft können sich alle Personen bewerben, die die Ziele der Gesellschaft fördern wollen.

logo Mitgliedsbeitrag
Die Gesellschaft ist gemeinnützig. Der Mitgliedsbeitrag wird von jedem Mitglied selbst festgesetzt, beträgt jedoch jährlich:
  • für ordentliche Mitglieder mindestens 20€
  • für fördernde Mitglieder mindestens 50€
  • für Jugendliche, Studenten und Auszubildende 10€
logo Antragsformular
Um Mitglied bei der Stresemann-Gesellschaft e.V. zu werden, schicken Sie die Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben an die Geschäftsstelle.

logo Satzung
Die Satzung des Vereins.