Präsidenten

Prof. Dr. Andreas Rödder und Dr. Stephan Hölz
Prof. Dr. Andreas Rödder und Dr. Stephan Hölz

Amtierende Präsidenten

Am 31.10.2008 wurden zwei neue Präsidenten gewählt:
Dr. Andreas Rödder, Professor für Neueste Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Dr. Stephan Hölz, Ministerialdirigent.

Ehemalige Präsidenten

  • 1955-1975 Hans Redlhammer, Diplomat, persönlicher Referent von Außenminister Dr. Stresemann (1925-29), Oberbürgermeister von Wiesbaden (1945-47)
  • Seit 1975 amtieren zwei Präsidenten, die nach Satzungslage gleichberechtigt sind und die Geschäftsführungsbefugnis gemeinsam inne haben
  • 1975-1990 Marie Elisabeth Klee, MdB 1961-1972
  • 1977-1992 Karl Otmar Freiherr von Aretin, Professor, Direktor Institut für Europäische Geschichte
  • 1990-2002 Walter Rudolf, Professor,
    Staatssekretär im Justizministerium Rheinland-Pfalz,
    1991-2007 Landesdatenschutzbeauftragter
  • 1992-2008 Joachim Russ, Bundesforschungsministerium
  • 2002-2008 Heinz Duchhardt, Professor,
    Direktor Institut für Europäische Geschichte