Gesellschaft

Die Stresemann-Gesellschaft e.V. wurde 1955 gegründet und hat ihren Sitz in Mainz. Als staatsbürgerliches Forum dient sie der gesellschaftlichen Verständigung über die Verbindung von nationalen Interessen und internationaler Integration, an der in der deutschen Öffentlichkeit hoher Bedarf besteht. Mit ausgewählten Veranstaltungen und Projekten fördert die Stresemann-Gesellschaft diese Verständigung im Dialog von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Insbesondere die jährlichen Stresemann-Reden sollen neue Einblicke und Sichtweisen eröffnen.

Stresemann-Rede im Festsaal der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz / M. Dittrich, 2016